Anglerverein Demmin West e.V.
Anglerverein Demmin West e.V.

Winterlager

.

 

Winterlagerregelung und Änderung fischereilicher Regelungen bei Fischerei Müritz-Plau

 

Änderung fischereilicher Regelungen bei der Fischerei Müritz-Plau GmbH

 

Fischerei Müritz-Plau GmbH

 

1. Winterlagerregelungen an der Peene in Demmin, Loitz und Jarmen

   

 

Zum Schutz der Fischbestände wird die Fischereiausübung jederzeit widerruflich wie folgt eingeschränkt:

In den Hafengebieten der Städte:

- Demmin:                                                                                                                             Peenefluss und Nebengewässer im Bereich der Fischerinsel (Hanseviertel) / Anleger der Fahrgastschiffe / Stichkanal am Hanseufer / vom Stichkanal am Hanseufer bis zum Ende der Hafenanlagen am ehemaligen Schlachthof / vom Anleger der Fahrgastschiffe bis zum Ende der Hafenanlage am Parkplatz westlich der Kahldenbrücke / Befestigter Uferbereich an der ehemaligen Zuckerfabrik (Meyenkrebs)                                                                                                  

- Loitz:                                                                                                                                   Peenefluss und Nebengewässer im Bereich beginnend 20m oberhalb der Peenebrücke flussab bis zum Ende des befestigten Uferbereich (Mühlentorvorstadt/Glashütte)

- Jarmen:                                                                                                                                   Peenefluss im Bereich beginnend an der Bootsschuppenanlage(Pegel)  flussab bis zum Ende der Hafenanlagen

 

Ist die Fischereiausübung für Erlaubnisinhaber auf die Verwendung eines einschenkligen Hakens, bei dem die Spannweite (kürzester Abstand zwischen der Hakenspitze und dem Schenkel) 14 mm  nicht überschreiten darf, mit natürlichem Köder oder Gummiköder eingeschränkt.  Beschwerungselemente (Blei) müssen mindestens 40 cm Abstand zum Köder haben.                                                                                             

Die Verwendung von Pilkern, Blinkern und Zockern ist verboten.

Die Verwendung eines Mehrfachhakens  ist nur für die Angelei mit toten Köderfischen zulässig. Hierbei ist ein Mindestabstand von der Bebleiung bis zum Haken von 60 cm vorgeschrieben. Der Mehrfachhaken darf maximal eine Spannweite von 14 mm pro Schenkel haben.

Die Einschränkungen gelten jeweils vom 15. Oktober bis einschließlich 31. März des Folgejahres.

 

 

 

Rot  = Winterlagerzone Bereich Fischerinsel, Hafenanlage Demmin!

Werte Angelfreunde, wegen Baumaßnahmen ist das Angeln am Badekanal in Demmin von der Nordseite und der Ostseite  bis Ende 2022 verboten!

Angelkarten für 2022 zu den Bürozeiten erhältlich!!!

 

Preise für 2022

Beitrag Vollzahler 37,00 €

Beitrag Halbzahler 12,00 €

LAV Karte Vollzahler 52,00 €

LAV Karte Halbzahler 8,00 €

Einmalige Aufnahmegebühr

für Vollzahler: 20,00 €

 

 

Hier finden Sie uns:

Anglerverein Demmin

 West e.V.
Am Hanseufer 2 
17109 Demmin

Kontakt:

Rufen Sie einfach an 015259918453 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ansprechpartner:

Frau Ahlgrimm

Bürozeiten:

 

 

Dienstags 9.00 bis 11.00 Uhr

Freitags 13.00 bis 15.00 Uhr

 

 

Besucherzähler Kostenlos
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Anglerverein Demmin West e.V.